Impressum

VillaMedia Gastronomie GmbH

Anschrift:
VillaMedia Gastronomie GmbH
Viehhofstr. 123
42117 Wuppertal
Geschäftsführer: Jörg Heynkes
E-Mail info@villamedia-eventlocation.de

Ihr direkter Ansprechpartner für Kunden und Partner: Vanessa Brucker
E-Mail orga@villamedia.de
Telefon 0202 2427-450
Telefax 0202 2427-480

Verantwortlich im Sinne des MDStV:
VillaMedia Gastronomie GmbH
Viehhofstr. 125
42117 Wuppertal

Öffnungszeiten

Unser Büro ist MO-FR von 09.00 bis 18.00 besetzt.

Geänderte Bürozeiten über die Feiertage 2017/2018

Wir sind für Sie da Mittwoch 27.12.-29.12.2017 von 10-16 Uhr
Vom 02.-05. Januar sind wir in Betriebsferien.
Selbstverständlich bearbeiten wir Ihre Anfragen, per E-Mail oder das Kontaktformular, gerne und zügig auch in unserer Abwesenheit.

****

Sehr gerne vereinbaren wir mit Ihnen jederzeit einen individuellen Termin zur Besichtigung der Räumlichkeiten. Rufen Sie uns an!

T 0202.2427-450
F 0202.2427-480
e info@villamedia-eventlocation.de

Den Link zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Format PDF) der VillaMedia bzgl. Veranstaltungen im Hause finden Sie hier: 13_06_11_AGB-VillaMedia-Gastronomie-GmbH

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann für sie bitte das über den Link auffindbare Formular aus und senden Sie diese ausgefüllt zurück an die VillaMedia Gastronomie GmbH: Formular-Widerruf

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:

Powered by: Business production partner, 123RF.com, Own production, www.panowelten.de

Zuständige  Aufsichtsbehörde:
Gewerbeamt, Stadt Wuppertal

Fremde Inhalte

Sonstige Inhalte auf unserer Webseite, die erkennbar von Dritten stammen, Inhalte auf fremden Webseiten, die mit unserer Webseite durch Links verbunden sind oder Inhalte, die wir ausdrücklich als fremde Inhalte oder Inhalte von Dritten gekennzeichnet haben, sind keine eigenen Inhalte von uns (zusammen: “Fremde Inhalte”). Wir distanzieren uns von Fremden Inhalten ausdrücklich. Fremde Inhalte geben nicht unsere Meinung wieder. Wir übernehmen für Fremde Inhalte keine Verantwortung. Aus technischen Gründen ist es uns nicht möglich und nicht zumutbar, sämtliche Fremde Inhalte zu kontrollieren. Wir führen deshalb lediglich stichprobenartige Evidenzkontrollen durch und entfernen Fremde Inhalte, die gegen gesetzliche Vorschriften, Rechte Dritter oder die guten Sitten verstoßen, wenn wir positive Kenntnis von dem Verstoß erhalten. Eine weitergehende Verantwortung trifft uns nicht. Ferner können wir Fremde Inhalte, die zu einem großen Teil auf Selbstauskünften beruhen, nicht auf ihre inhaltliche Richtigkeit hin überprüfen und schließen die Haftung für ihre inhaltliche Richtigkeit aus.

Eigene Inhalte

Es wird darauf hingewiesen, dass wir für unsere eigenen redaktionellen Beiträge und sonstigen Inhalte keinerlei Anspruch auf Aktualität, sachliche Korrektheit oder Vollständigkeit erheben. Für mittel- oder unmittelbare Schäden, die daraus resultieren, haften wir nicht. Es wird keine Garantie dafür übernommen, dass die Beiträge in jeder Hinsicht korrekt sind. Benutzung erfolgt daher vollständig auf eigene Gefahr.

Netz

Wir betreiben kein eigenes Netz. Schäden, die einem Nutzer durch Dritte via Internet zugefügt werden, können nicht gegen uns geltend gemacht werden. Wir behalten uns für dringende Fälle den sofortigen Eingriff in unser System vor. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

Schutzrechte

Wir behalten uns sämtliche Eigentums-, Schutz- und Urheberrechte von eigenen Inhalten, insbesondere an von uns gestalteten Anzeigen, Zeichnungen, Werbebannern und sonstigen in unserer Webseite veröffentlichten Werken (“Werke”) vor. Unsere Werke sind schutzfähig. Der Nutzer weiß, dass die Werke ein fremdes Arbeitsergebnis sind, welches wir mit Mühe und Kosten errungen haben, und verzichtet uns gegenüber auf den Einwand, wir seien nicht Urheber dieser Werke oder diese seien nicht schutzfähig. Insbesondere darf der Nutzer unsere Werke nicht ohne unsere Zustimmung vervielfältigen, verbreiten oder ausstellen. Weitergehende gesetzliche Ansprüche bleiben unberührt. Für den Fall der Zuwiderhandlung leistet uns der Nutzer nach unserer Wahl Ersatz des tatsächlich erlittenen Schadens, des Verletzergewinns oder einer angemessenen Lizenzgebühr. Davon unberührt bleibt unser Anspruch auf Unterlassung.

Rechtsordnung

Es gilt deutsches Recht.